Aktuell

auf vielfachen Wunsch bietet die Vereinsflugschule den Kurs:
Luftrechtauffrischung 2020
 für Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins an.
 
am 22. Februar 2020, von 9:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr !
wo: Am Flugplatz Saarmund im Milan-Club-Raum (Blaue obere Halle)
Inhalte: 
-Theorie Auffrischung Luftrechtgrundlagen
-Luftrecht „Neuerungen 2015-2020“ RMZ „Radio Mandatory Zones“ (RMZ),  Aerodrom Traffic Zone (ATZ); neue Medicals, LAPLS, neue Frequenzen, neu Funkgeräte; neue Rufzeichen etc. etc.
-Auffrischung von Sprechgruppenübungen
-Verhalten in der Kontrollzone
-Verhalten in der Platzrunde und dem Flugplatzbereich
-IFR/VFR – Flugverkehr im Luftraum E, verständnisvolles Miteinander (Empfehlungen zur Vermeidung gefährlicher Luftfahrzeugannäherungen nicht nur zwischen IFR- und VFR )
-wie nutze ich Langen Information
-EDR´s und EDD´s
-Naturschutz und „Aircraft relevant Bird Area“ (ArBA)
-Tipps zur Flugvorbereitung
-Tipps für die Unterstützung im Fluge
-Wetterberatung für Flugtagfestlegung und Tageswetter (auch beim Streckenflug)
-Empfehlungen der BFU zur Vermeidung von Zusammenstößen bei Flügen nach Sichtflugregeln
-Erfahrungsaustausch
 
angesprochen sollten sich alle UL-Flieger fühlen, die mal wieder Ihre Kenntnisse im Luftrecht und im Verhalten im Luftraum auffrischen wollen oder sollten.   
 
Vorträge und Unterricht durch:  Dr. Thomas Schulz (Fluglehrer) und/oder Udo Reimann (Ausbildungsleiter/UL-Pilotenprüfer/Fluglehrer)
Teilnehmerzahl: der Kurs findet ab einer Anmeldestärke von 4 Personen statt, maximal 12 Personen (also schnell anmelden)
 
der Kurs kostet: 20,- € Unkostenbeitrag für LSV Milan Mitglieder und 40,- € für „Nichtmitglieder des LSV Milan e.V.“ (Gäste).  Der Betrag ist bis 08.02.2020 auf das Konto des LSV Milan
IBAN: DE 72100900007454673004    BIC BEVODEBBXXX      zu zahlen.  Verwendungszweck: „Kurs Auffrischung Luftrecht“ Die freien Plätze werden nach dem Eingang der Zahlungen vergeben.
 
Zusätzlich nach Zahlung auf das Konto ist auch parallel  eine Anmeldung bis 08.02.2020  unter info@flyteacher.de  erbeten: Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Die genauen Kurssinformationen werden dann zugesendet.
 
ich mich freuen, Euch begrüßen zu dürfen !
 
Luftsportverein Milan e.V., Flugschule
Ausbildungsleiter: Udo Reimann
 
FLYteacher/FLYpotsdam
Kanada Allee 10
14513 Teltow
Tel.: 03328 351 53 01
Mobil: 0171 365 44 47

 
Schon mal zum Vormerken: Die Jahresversammlung findet statt am Mi., den 19. Februar 2020 ab 19:00 Uhr, „Über den Dächern der Freien Universität Berlin“: Ristorante Galileo, Otto-von-Simson-Straße 26 Ecke Thielallee, 14195 Berlin.
 
Termin für den nächsten Fliegerstammtisch: Mi., den 05. Februar 2020 ab 19:00 Uhr im Trattoria Toscana.
 
Guten Flug ins neue Jahr!
 
LSV Milan e.V.
Der Vorstand
Christiane Bloch, Jörg Kuthe, Christian Stonke, Torsten Witt
 


liebe Piloten bitte beachtet die neuen Sprechfunkverfahren:

Liebe Milanerinnen und liebe Milaner! …und alle, die es werden wollen

Unsere zweite Neue: eine werksneue Comco Ikarus C42B  D-MLAN

Wir bilden jetzt zum UL-Piloten aus!  Anmeldungen werden entgegengenommen. Unsere Schulmaschine ist ausgeliefert –  es geht los. Udo und Thomas freuen sich auf die Herausforderung!

Weitere Infos zur D-MLAN siehe Flugschule.

Da ist die Neue (alte): D-MWVY

C42A D-MWVY Bj. 2001

Da unsere Remos GX derzeit für einige Wochen in der Werkstatt steht und wir somit kein flugfähiges UL bereitstellen konnten, haben wir uns kurzfristig entschlossen ein zweites UL anzuschaffen. Diesmal einen „Brot-und Butter-Flieger“ – eine C42A, Bj. 2001: gutmütig im Handling, kostengünstig im Unterhalt, einfacher und schneller zu reparieren als eine Remos. Und unsere Flugschüler werden in Zukunft nach bestandener Flugprüfung auf ein bekanntes Muster wechseln können.
Michael hat am Himmelfahrtstag (30.5) noch einige kleinere Reparaturen und Verbesserungen vorgenommen und die VY für FLUGBEREIT erklärt. Am ersten Juni Wochenende kann es also schon in die Luft gehen.
Weitere Infos zu unserer VY hier.
Dort finden sich auch die Links zum Handbuch und zur Nutzungsvereinbarung.